1.-Eigentumsrechte der Website

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel in Spanien informieren wir Sie, dass diese Website Eigentum von Licoret World S.L. (im Folgenden Licoret) mit Sitz in Paseo de la Castellana nº 91 – 4ª Planta (Madrid), mit Ust.-IdNr. B66578741, eingetragen im Handelsregister von Madrid, Band 37775, Blatt 78, Seite 672950, Eintrag 2 ist. Das Unternehmen ist Eigentümer der Website https://www.bellapilar.es (im Folgenden die Website), die den Internetnutzern (im Folgenden der/die Benutzer) zur Verfügung gestellt wird, um Informationen über das Unternehmen, die Weinkellerei, seine Produkte und die damit verbundenen Werbeaktionen bereitzustellen sowie um die Nutzung verschiedener Dienstleistungen über die Website zu ermöglichen (z. B. Registrierung der Benutzer, Erhalt von Newslettern und Online-Kauf im Webshop – im Folgenden der Shop).

 

2.-Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten

2.1.-Gemäß dem Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) informiert Licoret die Benutzer, dass die auf dieser Website durch und für Licoret erhobenen personenbezogenen Daten in eine automatisierte Datei aufgenommen werden und dazu verwendet werden, um über die im Shop angebotenen Produkte zu informieren und diese zu vermarkten sowie über verschiedene Kanäle (einschließlich E-Mail, Postsendung, Telefon und Handy) Informationen über interessante Produkte bereitzustellen und das Produktangebot zu erweitern und zu verbessern, indem es an die Bedürfnisse seiner Benutzer angepasst und eine personalisierte Navigation durch die Website ermöglicht wird.

 

2.2.-Der Benutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Daten, die bei der Nutzung der Website oder beim Ausfüllen eines beliebigen Formulars übermittelten wurden, sowie die Daten, die im Zusammenhang mit der geschäftlichen Beziehung und/oder der Lieferung der gekauften Produkte erhoben wurden, in die im Abschnitt 2.1 beschriebene automatisierte Datei für personenbezogene Daten aufgenommen werden. Bei der Erhebung der Daten wird der Benutzer über den verpflichtenden oder freiwilligen Charakter der Erhebung dieser Daten für die Lieferung der Produkte informiert. Ausgenommen davon sind Bestellungen, bei denen Licoret die Erhebung der Daten als verpflichtend betrachtet, sodass es notwendig ist, bei der Bestellung die Daten zur Identität, Adresse und für die Zahlung verwendete Kreditkartennummer anzugeben, da diese Informationen für die Abwicklung des Kaufvorgangs benötigt werden.

2.3.-Der Benutzer kann in Bezug auf die Daten, die in der im vorigen Absatz beschriebenen Weise erhoben wurden, die im Gesetz 15/1999 anerkannten Rechte, insbesondere das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung der Daten und ggf. Widerspruch sowie das Recht auf Widerruf der Übertragung der Daten an Dritte ausüben.

In Anspruch genommen werden können die im obigen Absatz genannten Rechte durch die schriftliche und unterzeichnete Mitteilung an folgende Adresse:

 

LICORET WORLD S.L.U

USt-IdNr.: B66578741

Geschäftssitz: Paseo de la Castellana 91, 4ª 1º, 28046 Madrid (Spanien)

E-Mail: info@licoret.com

Telefon: +34 913 269 529

oder per E-Mail-Benachrichtigung an info@licoret.com

 

2.4.- Durch die Annahme dieser Bedingungen stimmt der Benutzer ausdrücklich zu, dass die gemäß Abschnitt 2.1. in einer automatisierten Datei gespeicherten Daten für die in Abschnitt 2.1 genannten Zwecke an die Unternehmen der Licoret Gruppe übertragen werden können, und zwar unabhängig davon, ob sich deren Sitz in Spanien befindet oder nicht.

2.5.- Licoret verpflichtet sich dazu, bei der Verwendung der in der Datei enthaltenen Daten deren Vertraulichkeit zu gewährleisten und sie übereinstimmend mit dem Zweck dieser Datei zu verwenden sowie seiner Verpflichtung nachzukommen, die Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung über Sicherheitsmaßnahmen für automatisierte Dateien mit personenbezogenen Daten, die durch das Königliche Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember zur Verabschiedung der Durchführungsverordnung des Gesetzes 15/1999 genehmigt wurde, zu speichern und alle Maßnahmen zu ergreifen, um die Änderung, den Verlust, die Bearbeitung oder den unbefugten Zugriff auf diese Daten zu verhindern.